C4BH31F1 - 206 CABRIO

AUSTAUSCH KOTFLÜGEL-BAUGRUPPE HINTEN


WICHTIG : Dieses Fahrzeug wurde für den Einsatz der Schutzgas-Schweißlöttechnik ausgelegt ; Bei Instandsetzungen der Karosseriestruktur müssen alle betroffenen Verbindungen nach demselben Verfahren hergestellt werden ; ANDERE VERFAHREN SIND UNZULÄSSIG .

ACHTUNG : an allen blanken Flächen muß der Korrosionsschutz durch elektrolytisches Verzinken nach dem zugelassenen Verfahren wiederhergestellt werden .

WICHTIG : unbedingt die Hygiene- und Sicherheits-Grundregeln beachten. (Schutzmaske gegen organische Dämpfe tragen, auf gute Belüftung achten.) .

1 - BESONDERHEIT

Beim Einpassen des vollständigen hinteren Kotflügels entweder das Richtbank-Werkzeug oder eine mechanische oder elektronische Messeinrichtung verwenden .

2 - ERGÄNZENDE ARBEIT(EN)

Ausbau - Einbau :

Abgarnieren - Aufgarnieren :

Leitungsstränge lösen .

Schützen :

3 - ERSATZTEIL(E)


Kotflügel-Baugruppe hinten .

4 - ERSATZTEILZUSAMMENSETZUNG


(1) : Kotflügel hinten .

(2) : Kotflügel-Versteifung hinten .

(3) : Oberes Schließblech Heckleuchten-Aufnahme .

(4) : Äussere Heckleuchtenaufnahme .

(5) : Innere Heckleuchtenaufnahme .

(6) : Unteres Seitenteil-Abschlussblech hinten .

5 - ZUR INSTANDSETZUNG ERFORDERLICHE(S) TEIL(E)


Kotflügel-Baugruppe hinten .

6 - NEUTEILVORBEREITUNG




7 - AUSSCHNEIDEN






8 - TRENNEN


9 - EINPASSEN




10 - SCHWEISSEN








11 - DICHTHEIT




12 - SCHUTZ